Seminar 12. Februar 2019

Grundzüge der Verwaltungsvollstreckung - Grundlagenseminar

Finanz- und Kommunalwirtschaft

Weitere kommunalwirtschaftliche Themen

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen der Vollstreckungsbehörden, die noch über keine oder nur wenig Erfahrung verfügen und sich in die Materie systematisch einarbeiten möchten.

Ziele

Die umfangreichen Möglichkeiten sollen zur Realisierung der Forderungen führen.

Inhalte

  • Begriff der Verwaltungsvollstreckung und rechtliche Regelungen des Verwaltungsvollstreckungsrechts
  • Beteiligte und Betroffene im Vollstreckungsverfahren
  • Einzelne Vollstreckungsvoraussetzungen
  • Vollstreckungsobjekte
  • Pfändung
  • Pfändung beweglicher Sachen
  • Pfändungs- und Einziehungsverfügung von Forderungen und Rechte
  • Meinungsaustausch

Seminarnummer

2019-57852S

Termin

12. Februar 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

210,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Valerie Nübling
0711 21041-43

Dozenten/innen

Karola Singer
Stadtoberverwaltungsrätin a. D.

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Wir möchten, dass Sie unser Angebot optimal nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Session-Cookies stellen sicher, dass die Seite technisch funktioniert. Sie werden gelöscht, sobald Sie unser Angebot verlassen.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen diese Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Ihr Benutzererlebnis auf der Webseite zu verbessern. Die Cookies werden nur eingesetzt, wenn Sie der Verwendung vorher zustimmen.