Seminar

Kontaktstudium "Kommunale / r Bilanzbuchhalter / in" - Berufsbegleitend in Kooperation mit der HVF Ludwigsburg - Präsenz- und Selbststudium (insg. 420 Unterrichtseinheiten) - Erwerben Sie nach absolvierter Prüfung Ihr Hochschulzertifikat!

Finanz- und Kommunalwirtschaft

NKHR - Neues Kommunales Haushaltsrecht

Zielgruppe

Das praxisorientierte Kontaktstudium wendet sich grundsätzlich an Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst, die bereits über Berufserfahrung (z. B. kommunale Finanzwirtschaft, Rechnungsprüfung etc.) verfügen. Ebenso kann auch die Teilnahme von Bediensteten aus allen anderen Ebenen der Kommunalverwaltung sinnvoll sein, deren Funktionen Kenntnisse im Bereich der öffentlichen Finanz- und Betriebswirtschaft erfordern.

Ziele

Unser Kontaktstudium wendet sich an Mitarbeiter/innen von Kommunalverwaltungen – es vermittelt systematisch fundiertes Wissen. Neben der fachlichen Qualifikation werden Kompetenzen entwickelt, welche die Teilnehmer/innen in die Lage versetzen, verantwortungsvolle Aufgaben bei der Einführung und dem Betrieb der kommunalen Buchführung in Städten und Gemeinden zu übernehmen.

Inhalte

Modul 1: Der Haushalt (64 UE)
Modul 2: Bilanzierung (56 UE)
Modul 3: Buchführung (56 UE)
Modul 4.1: Kosten- und Leistungsrechnung (24 UE)
Modul 4.2: Controlling (12 UE)
Modul 5: Gesellschafts- und Handelsrecht (12 UE)
Modul 6: Steuerrecht (16 UE)

Seminarnummer

2019-57085S

Termin

10.10.2019 - 21.03.2020

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

3.590,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Valerie Nübling
0711 21041-43

Dozenten/innen

Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Bernd Klee
Finanzdezernent des Landkreistags Baden-Württemberg Vorsitzender der AG „Bilanzierung und Jahresabschluss“

Professor Thomas Maier
Rechtsanwalt und Steuerberater, Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl

Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Stefan Metzing
Kämmerer der Stadt Herrenberg, Lehrbeauftragter an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg

Professorin Dr. Jutta Breitenstein
Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg

Dipl.-Verwaltungswirtin (FH) Michaela Wild
Stv. Kämmerin in Albstadt, Fachbedienstete der Gemeinde Obernheim Gesamtprojektleitung „NKHR in Albstadt“, Geschäftsführung AG BuK des Innenministeriums

Dipl.-Betriebswirt (FH) Michael Freybler
Leiter des Rechnungsprüfungsamts der Stadt Ostfildern, Lehrbeauftragter an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg

Professor Dr. Stefan Holzner

Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Peter Schäfer

Routenplaner auf Google Maps öffnen