Seminar 12. Februar 2019

Personalaktenführung und die Verarbeitung von Beschäftigtendaten

Personalwesen

Chancengleichheit und Teilhabe

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen, die mit der Führung von Personalakten und Verarbeitung von Beschäftigtendaten betraut sind

Ziele

Die Seminarteilnehmer/innen sollen

  • einen Überblick über die Vorschriften zur Behandlung von Beschäftigtendaten und die Gesetzgebungsintention erhalten,
  • die Bedeutung für die Praxis am Arbeitsplatz kennen lernen und kritisch bewerten,
  • aus datenschutzrechtlicher Sicht sensibilisiert werden für den Umgang mit Beschäftigtendaten in Akten und Dateien.

Inhalte

  • Gesetzliche Regelungen zur Verarbeitung von Mitarbeiterdaten in Personal- und Sachakten sowie in automatisierten Dateien
  • Personalaktenbegriff/Personalaktendatenbegriff (Abgrenzung zu Sachakten/Sachaktendaten)
  • Grundsätze der Personalaktenführung
  • Zweckbindung der Daten
  • Anhörung und Auskunft/Einsicht
  • Übermittlung von Mitarbeiterdaten an andere Behörden, Stellen und Dritte
  • Mitbestimmung der Personalvertretung
  • Aufbewahrungs- bzw. Löschungsfristen für Akten und Personalaktendaten
  • Informationspflichten bei Datenerhebung nach Art. 13 und 14 DSGVO

Seminarnummer

2019-52138S

Termin

12. Februar 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

210,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Alexandra Kohler
0711 21041-28

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

René Wenz
Oberamtsrat, Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg, Personalreferat

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Wir möchten, dass Sie unser Angebot optimal nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Session-Cookies stellen sicher, dass die Seite technisch funktioniert. Sie werden gelöscht, sobald Sie unser Angebot verlassen.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen diese Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Ihr Benutzererlebnis auf der Webseite zu verbessern. Die Cookies werden nur eingesetzt, wenn Sie der Verwendung vorher zustimmen.