Seminar 18. April 2018

Top im Kundenkontakt III - Umgang mit Provokationen und verbalen Angriffen für Mitarbeiter / innen von Bürgerbüros und Bürgerämtern

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Bürgerbüros / Einwohnermeldewesen

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen von Bürgerbüros und Bürgerämtern

Ziele

  • Die eigenen „Knöpfe“ für Provokationen erkennen
  • Unsachlichkeit und Abwertungen in Gesprächen entgegentreten
  • Manipulationen und Machtspiele erkennen und aufdecken
  • Grenzen setzen
  • Gesprächsführung zurückgewinnen
  • Versachlichung erreichen

Inhalte

  • Umgang mit eigenen Fehlern
  • Umgang mit Provokationen (z. B. Lügen)
  • Verzichten auf bzw. Umgang mit „Totschlagargumenten"
  • Sich abgrenzen zu Beschuldigungen/Angriffen
  • Techniken zum Umgang mit verbalen Attacken, Provokationen und Störungen
  • Ruhe finden und bewahren, Situationen nicht eskalieren lassen

Seminarnummer

2018-54102S

Termin

18. April 201809:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

199,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Sarah Frankenhauser
0711 21041-29

Dozenten/innen

Sven Herrmann
Geschäftsführer NOVELIS GmbH, M.A. in Allgemeiner Rhetorik. Selbstständiger Trainer, Coach, Kommunikations- und Führungsexperte in Deutschland und der Schweiz, Lehrbeauftragter der Universität Tübingen im Fachbereich Allgemeine Rhetorik

Routenplaner auf Google Maps öffnen