Seminar 17. Januar 2019

Festsetzung der Beschäftigungszeit nach TVöD / TV-L - Inklusive Berechnung der Vorzeiten nach BAT

Personalwesen

Besoldung und Entgelt

Zielgruppe

Personalsachbearbeiter/innen, Mitglieder der Personalvertretung

Ziele

Im Rahmen des Seminars wird den Teilnehmer/innen anhand von Musterfällen und Beispielen anschaulich der richtige Umgang mit den Vordienstzeiten aus anderen Arbeitsverhältnissen aufgezeigt. Neben dem aktuellen Tarifrecht wird auch auf die vormaligen Regelungen zur Beschäftigungs- und Dienstzeit aus dem BAT-Recht (§§ 19 u. 20 BAT) ausführlich eingegangen

Inhalte

  • Grundvoraussetzungen
  • Beschäftigungszeit nach TVöD/TV-L berechnen
  • Anrechenbare Zeiten
  • Besonderheiten im Zusammenhang mit der Pflegezeit, Sonderurlaub, Elternzeit, Wehrdienst etc.
  • Vorzeiten nach BAT berechnen
  • Welche Zeiten unterbrechen die Beschäftigungszeit bzw. sind unschädlich?
  • Folgen bei Arbeitgeberwechsel
  • Besitzstandsregelungen
  • Beschäftigungszeit nachweisen und festsetzen
  • Ausschlussfrist
  • Übungsfälle

Seminarnummer

2018-52615S

Termin

17. Januar 201909:15 bis 16:45 Uhr

Ort

Regierungspräsidium Tübingen
Konrad-Adenauer-Str. 20
72072 Tübingen

Gebühren

204,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Alexandra Kohler
0711 21041-28

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Markus Bergauer
Leiter der Hauptverwaltung, Stadtverwaltung Tirschenreuth

Routenplaner auf Google Maps öffnen