Seminar 11. September 2018

Grundlagenschulung für Personalratsmitglieder - Einführung in das Landespersonalvertretungsrecht Baden-Württemberg und Anknüpfung an zentrale Fragen im Arbeits- und Tarifrecht (TVöD / TV-L)

Personalwesen

Personalvertretung

Zielgruppe

Personalratsmitglieder und Ersatzmitglieder

Ziele

Das Grundlagenseminar vermittelt einen Überblick über das Landespersonalvertretungsrecht Baden-Württemberg unter Einbeziehung zentraler und damit eng verbundener arbeits- und tarifrechtlicher Fragestellungen des TVöD/TV-L. Schwerpunkte der Veranstaltung bilden dabei die Beteiligungsrechte der Personalvertretung sowie die Rechtsstellung der Personalräte und Personalrätinnen.

Inhalte

Sinn und Zweck von Personalvertretungen
  • Allgemeiner Aufgabenbereich
  • Grundsatz der vertrauensvollen Zusammenarbeit
Zusammensetzung des Personalrats

Amtszeit des Personalrats
  • Verlängerte regelmäßige Amtszeit/vorzeitige Neuwahlen; Nachrücken von Ersatzmitgliedern
Geschäftsführung des Personalrats
  • Aufgabenverteilung
  • Sitzungen und Sprechstunden
  • Beschlussfassung
  • Kosten und Sachaufwand
Personalversammlung

Beteiligungsrechte der Personalvertretung
  • Allgemeine Aufgaben
  • Unterscheidung der einzelnen Beteiligungsformen
  • Beteiligung und Einflussmöglichkeiten des Personalrates in personellen, sozialen und sonstigen Angelegenheiten unter Anknüpfung an die zentralen Schnittstellen im Arbeitsrecht und deren Erläuterung
Mitbestimmungs-, Mitwirkungs-, Anhörungsfälle, Zustimmungsverweigerungsgründe, Initiativrechte

Verfahren der Mitbestimmung und Mitwirkung; Durchsetzung von Rechten

Form und Inhalte von Dienstvereinbarungen
  • Entstehung
  • Regelungsbereich
Rechtsstellung der Personalratsmitglieder
  • Dienstbefreiung und Freistellungsanspruch
  • Schutz der Personalratsmitglieder
  • Erweiterter Schulungsanspruch, Geschäftsbedarf
  • Schweigepflicht
Herbeiführen gerichtlicher Entscheidungen

Zusammenfassung und Klärung offener Fragen der Teilnehmer/innen

Seminarnummer

2018-52320S

Termin

11. September 201809:00 bis 16:30 Uhr 12. September 201809:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

398,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Alexandra Kohler
0711 21041-28

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Rechtsanwalt Jörn Wiedmann
Partner der WSW-Kanzlei, Offenburg, mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Tarif- und Arbeitsrecht, Referent und Gutachter des Instituts für Tarif- und Arbeitsrecht TVöD-Consult, Fachautor

Routenplaner auf Google Maps öffnen