Seminar 14. März 2018

Beschäftigung studentischer und wissenschaftlicher Hilfskräfte - Grundlagen - Aus der Praxis für die Praxis - für Hochschulen in Baden-Württemberg

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Fortbildung für Hochschulen Baden-Württemberg

Fortbildung für Hochschulen

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen in den Personalstellen der Hochschulen und Universitäten

Ziele

  • Sie erhalten eine praxisbezogene Einführung in die wichtigsten Regelungen, die bei der Beschäftigung von Hilfskräften zu beachten sind
  • Sie klären rechtliche Fragestellungen rund um das Arbeitsverhältnis von studentischen und wissenschaftlichen Hilfskräften an Universitäten und Hochschulen
  • Dieses Grundlagenseminar vermittelt einen Überblick, erschließt das Aufgabengebiet praxisbezogen und erleichtert Ihnen damit den Einstieg

Inhalte

  • Einstellungsvoraussetzungen, maßgebliche Studienabschlüsse
  • Zulässige/unzulässige Tätigkeiten, Befristungsprobleme
  • Arbeitszeiten, Urlaubsberechnung, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
  • Sozialversicherungspflicht, Sonderfälle

Seminarnummer

2018-46050S

Termin

14. März 201810:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

225,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Paul Weipert
Personaldezernent Universität Tübingen

Senni Hundt
Personaldezernentin Universität Heidelberg

Routenplaner auf Google Maps öffnen