Seminar 13. Oktober 2017

Bildungs- und Entwicklungsfeld "Körper" Musik und Bewegung - ein Erlebnis, das die Kinder ganzheitlich fördert und zur inneren Ausgeglichenheit führt - Lieder, Bewegungsspiele, Übungen und Rituale

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Sozialpädagogik

6- bis 10-Jährige

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte in Tageseinrichtungen für Kinder, Mitarbeiter/innen der Kernzeitbetreuungen (Schwerpunkt drei bis sechs Jahre)

Inhalte

In unseren heutigen Zeit sind Kinder oft einer Reizüberflutung durch die Medien ausgesetzt, es gibt zu viel perfektes Spielzeug, das die Kreativität unterbindet, und die Kinder müssen sich auf den Rhythmus der Erwachsenen einstellen: Termine, Hektik, Zeitdruck u. s. w. Immer mehr Kinder werden dadurch unruhig und unausgeglichen, oder sie werden aggressiv und fallen unangenehm auf. Andere Kinder wiederum ziehen sich zurück, sie „igeln sich ein“. Dem können wir entgegensetzen mit Liedern, Bewegungsspielen, Fantasiegeschichten, musikalisch-rhythmischen Improvisationen, mit einfachen Liedbegleitungen, Stilleübungen, Konzentrationsübungen und Ritualen.

Tönen und Summen
Musik machen, Musik hören und sich nach Musik bewegen
Lieder, die zur Stille führen
Fantasiereisen, Fantasierätsel und Mitmachgeschichten
Spannung und Entspannung

Seminarnummer

2017-68443S

Termin

13. Oktober 201709:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

130,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information und Anmeldung

Sieglinde Neumann
0711 21041-23

Konzeption und Beratung

Valerie Nübling
0711 21041-43

Dozenten/innen

Simonetta Tüchler
Musiklehrerin, Dozentin für musikalische Früherziehung, Offenburg

Routenplaner auf Google Maps öffnen