Seminar 11. Dezember 2017

Das Prostituriertenschutzgesetz I - Erlaubnisse für Prostitutions-Betriebe - Für nach dem ProstSchG zuständige Behörden

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Polizeirecht

Zielgruppe

Für nach dem ProstSchG zuständige Behörden

Inhalte

  • Überblick über das Prostituiertenschutzgesetz
  • Prostitutionsgewerbe
  • Persönliche Voraussetzungen der Konzessionierung
  • Betriebskonzept
  • Beschränkungen der Zulässigkeit von Prost-Gewerben (Sperrbezirksverordnungen, Jugendschutz etc.)
  • Übergangsregelungen

Seminarnummer

2017-54094S

Termin

11. Dezember 201709:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

194,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information und Anmeldung

Konzeption und Beratung

Sarah Frankenhauser
0711 21041-29

Dozenten/innen

Dipl.-Finanzwirt (FH) Manfred Büttner
Fachbuchautor, umfangreiche Dozententätgikeit, u.a. langjährig Lehrbeauftragter an den Hochschulen für Polizei sowie Verwaltung und Finanzen Baden-Württemberg

Routenplaner auf Google Maps öffnen