Wir sind Partner der Digitalakademie@bw

Weiterbildung rund um die Digitalisierung

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt grundlegend: Damit diese Transformation gelingt, gilt es, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf allen Ebenen der Kommunalverwaltung einzubinden. Sie sollen für die Chancen der Digitalisierung begeistert und auf die Herausforderungen vorbereitet werden.

Die kommunalen Landesverbände haben deshalb das Multiplikatoren-Programm „Kommunale Digitallotsen“ ins Leben gerufen. Es geht darum, digitale Kompetenz und Eigenverantwortung zu stärken und so aus den Kommunen heraus die Digitalisierung auf den Weg zu bringen.

Ziel des Programms ist es, in allen 1.101 Städten und Gemeinden sowie in den 35 Landkreisen Baden-Württembergs Verwaltungsmitarbeitende als digitale Mutiplikatoren zu gewinnen und zu qualifizieren. Als Impulsgeber sollen sie die notwendigen Transformations- und Veränderungsprozesse in den Verwaltungen anregen und Digitalisierungsprojekte in ihren Verwaltungen vorantreiben.

 

Als assoziierte Partner bieten wir ein eigenes Qualifizierungsangebot "Kommunale Digitallotsen" mit folgenden Inhalten an:

  • Digitalisierung der Gesellschaft und Wirtschaft
  • Digitalisierung der Verwaltung – E-Government
  • Veränderungen – Risiken oder Chancen?
  • Motivation zu Veränderung
  • Umgang mit Ambivalenzen und Widerstand
  • Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen
  • Gestaltung von Lernprozessen
  • Typologie von persönlichen Krisen und ihren Bewältigungsstrategien
  • Die menschliche Stressreaktion und ihre Auswirkungen
  • Gesprächstechniken zur Stabilisierung von Menschen in Veränderungsprozessen und Krisen
  • Veränderte Anforderungen an Führung in einer zunehmend digitalen Welt
  • Methoden der Partizipation
  • Reflexion und praktische Übungen

 

Ansprechpartner: Alexander Kabus, KabusA@w-vwa.de, Tel. 0711 21041-22

 

Weitere Informationen zum Kommunalen Digitallotsen finden Sie auf der Webseite der Digitalakademie@bw.