Soziale Leistungen der Kommunen

Soziale Leistungen der Kommunen


Vertiefungsseminare und neueste Rechtsentwicklung

Zurück zur Rubrik

§ 41a SGB II - Vorläufige Entscheidungen

Seminarnummer
2022-63202K
Termin
06. Juli 202209:00 bis 16:45 Uhr
Gebühren
259,00 € (inkl. Seminarunterlagen und Mittagessen)
Dozenten/innen
Sylvia Pfeiffer
Freie Referentin für Sozialrecht

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in den Verwaltungen des Bereichs des SGB II, die im Leistungsbereich oder im Widerspruch tätig sind.

Ziele

Dieses Seminar soll einen Überblick über die wesentlichen Grundlagen zum § 41 a SGB II geben, die aktuelle Rechtsprechung beleuchten und die Auswirkungen auf die Praxis verdeutlichen.

Inhalte

  • Wann wird endgültig festgesetzt?
  • Bemessung der vorläufigen Leistungshöhe
  • Änderungen während des Bewilligungszeitraums
  • Mitwirkungspflichten bei der endgültigen Festsetzung, Nullfestsetzung
  • Endgültige Festsetzung nach der neuen Rechtslage ab dem 1.4.2021 und ein Rückblick auf die alte Rechtslage
  • Bearbeitungsfrist / Jahresfrist
  • Monatsübergreifende Saldierung
  • Aufrechnung als gesonderte Entscheidung
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Rechtsmittel bei vorläufiger Bewilligung
Das Seminar vermittelt praxisorientiert und anhand von Fallbeispielen das Thema.

Keine Anmeldung mehr möglich.

Ort

Studienhaus
Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe

Google Maps

Kontakt

Information

Konzeption und Beratung